HOPE

IS HERE

26 Millionen Erwachsene weltweit leiden an Herzinsuffizienz

Wir sind entschlossen,
dagegen etwas zu unternehmen!

Patientengeschichten

 

“Bis ich den Optimizer bekam, war ich die ganze Zeit echt müde. Am liebsten hätte ich den ganzen Tag geschlafen. Jetzt habe ich wesentlich mehr Energie.”

– Randy V.

 

 

 

Herzinsuffizienz? Mit dem Optimizer® Smart gibt es Hoffnung.

 

Die Herzinsuffizienz (HF) ist weltweit verbreitet und betrifft mindestens 26 Millionen Menschen

Derzeit leiden allein in Deutschland rund 2 Millionen Menschen an Herzinsuffizienz; aufgrund der demografischen Entwicklung werden Prävalenz und Inzidenz künftig zunehmen.

Auch wenn die derzeit verfügbaren Therapien wirksam sind, so ist die Herzinsuffizienz dennoch eine rasch fortschreitende Erkrankung, und die Patienten benötigen eine intensive kardiologische Betreuung, um ihre Lebensqualität zu erhalten

 

Leiden Sie an Herzinsuffizienz? Es gibt Hoffnung in Form einer CCM-Therapie mithilfe des Optimizer® Smart.

 

DIAGNOSE

Der Weg zur richtigen Diagnose

Das System ist für Patienten mit fortgeschrittenen Symptomen einer Herzinsuffizienz wie Schwächegefühl und Kurzatmigkeit gedacht – Symptome, die ihre Lebensqualität beeinträchtigen.

THERAPIE

Die richtige Therapie für Sie?

Diese implantierbare, gerätebasierte Therapie erfasst die elektrische Aktivität des Herzens und gibt über den gesamten Tag, aufgeteilt auf 7 Stunden, hochenergetische CCM-Impulse ab.

BEHANDLUNGSERGEBNISSE

Was können Sie erwarten?

Der Optimizer® wurde bisher bei mehr als 4.000 Patienten weltweit implantiert, die an einer Herzinsuffizienz leiden. Die Therapie hat sich bei leitliniengerechter Anwendung als sicher sowie wirksam erwiesen und erfüllt somit seine vorgesehene Therapiefunktion.

Der Weg zur richtigen Diagnose

Das Optimizer® Smart system wurde für Patienten entwickelt, bei denen eine mittelschwere bis schwere Herzinsuffizienz bei normaler QRS-Dauer diagnostiziert wurde.

Die richtige Therapie für Sie?

Wurde bei Ihnen eine chronische Herzinsuffizienz diagnostiziert? In diesem Fall werden Sie derzeit möglicherweise mit Medikamenten wie z.B. Entwässerungstabletten (Diuretika) oder Betablockern behandelt. Bei einer normalen QRS-Dauer (>130 ms) besteht nicht die Möglichkeit für eine zusätzliche Therapie wie die kardiale Resynchronisationstherapie.

Vielleicht denken Sie, Medikamente sind Ihre einzige verfügbare Behandlungsoption. Das muss nicht sein, denn mit dem Optimizer® Smart können die Symptome Ihrer mittelschweren bis schweren Herzinsuffizienz gelindert und Ihre Lebensqualität zurückgewonnen werden.

 

DAS Optimizer® Smart System

Der Optimizer® Smart ist ein minimalinvasiv implantierbares Gerät zur Behandlung von Patienten, bei denen trotz geeigneter medikamentöser Therapie Symptome einer mittelschweren bis schweren chronischen Herzinsuffizienz (CHF) vorliegen. Das Gerät gibt elektrische, nicht-exzitatorische Impulse während der absoluten Refraktärphase ab. Diese Therapie wird als CCMTM (Kardiale Kontraktilitätsmodulation) bezeichnet.

Die Therapie verbessert die Lebensqualität, indem die Symptome einer Herzinsuffizienz, wie etwa eine massive Kurzatmigkeit und körperliche Erschöpfung, deutlich gelindert werden.

Finden Sie einen Arzt oder eine Klinik
in Ihrer Nähe

Holen Sie sich Hilfe! Das ist der erste Schritt, um Ihre Symptome der Herzinsuffizienz zu lindern. Es gibt in ganz Deutschland Kliniken und Ärzte, die Ihnen gerne dabei helfen, mit der CCM-Therapie Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebensqualität zu verbessern. Es gibt Hoffnung! Suchen Sie sich noch heute eine Klinik in Ihrer Nähe, um mehr über die Therapie zu erfahren.

Hinweis:

CCM™ wird auch als kardiale Kontraktilitätsmodulation („Cardiac Contractility Modulation“) bezeichnet

© 2020 Impulse Dynamics  Nutzungsbedingungen | Datenschutz